Wie die Digitalisierung Friedhöfe verändert - WELT

Da die Zahl der muslimischen Beerdigungen wächst, lassen immer mehr Friedhöfe muslimische Grabfelder anlegen. Friedhöfe für verschiedene Religionen Je nach Religion gibt es unterschiedliche Sitten und Bräuche, die auf Friedhöfen herrschen. Natürlich werden nicht nur Verstorbene christlichen Glaubens auf einem Friedhof bestattet. Daher werden auf immer mehr Friedhöfen Bereiche angelegt Wenn Friedhöfe Geschichte(n) erzählen In der Dillenburg hat sich der Standort der letzten Ruhestätten in den vergangenen Jahrhunderten mehrfach geändert. Der erste Gottesacker lag am Hof Feldbach. 30. November 2020 um 10:35 Uhr Kostenpflichtiger Inhalt: Friedhöfe : Roetgen in der Zwickmühle Meinung Roetgen Erst einmal haben die Roetgener im kommenden Jahr eine Verschnaufpause gewonnen. Die Friedhöfe im Land verändern sich. Zwischen den Gräbern entstehen Themenwelten, Caféhäuser und Spielplätze. Die Digitalisierung mischt auch kräftig mit. 30. November 2020 um 10:35 Uhr Kostenpflichtiger Inhalt: Friedhöfe : Roetgen in der Zwickmühle Meinung Roetgen Erst einmal haben die Roetgener im kommenden Jahr eine Verschnaufpause gewonnen. Die Friedhofsgebühren steigen um nur maximal zehn statt 22 Prozent. Aber die Empfehlung des Hauptausschusses für das kommende ist nur eine trügerische Erholungsphase.

[index] [6789] [8885] [6147] [12892] [12696] [13678] [13781] [12009] [5735] [14454]

#

test2